Nacht der Kirchen in der St. Peter und Paul-Kirche.

Die Nacht der Kirchen ist wieder gut ausgefallen. Alle Programmpunkte wurden rege besucht. Das
Kinderkonzert haben 105 Besucher gehört, den Kirchenturm haben 115 Neugierige bestiegen, das Jiří Stivín Konzert hat 140 Zuschauer herbeigelockt und dem Vortrag über die Mumien von Kralovice sind 55 Zuhörer gefolgt = 415 Eintritte. Daneben hatten die Besucher die Möglichkeit, sich die Kunstwerke der Schüler aus der Grundschule mit dem Thema: Entwurf einer Briefmarke zum 470. Jubiläum der Erhebung von Kralovice zu einer Stadt anzuschauen. Wir sind froh, dass auch Mons. Krzystof Dedek, Generalvikar des Bistums Pilsen gekommen ist, um uns zu unterstützen.  Die Veranstalter wurden für ihre Leistung mit bemerkenswertem Interesse der Öffentlichkeit von Kralovice belohnt.