Ausschusssitzung vom Verband Gryspek am 30.11.2016

1. Finanzlage des Verbands

2. Informationen über die Gruft

a)      Die Installation der technischen Einrichtung von Fa. Boanergo hat eine wesentliche Mikroklimaverbesserung gebracht.

b)  In der Gruft wurden Doppelglasscheiben in die Fenster eingebaut   

3. Die Mumienkontrolle erfolgte am 18.11.2015 

4. Informationen über Umwandlung der Vereinigung in Verband

     Im Oktober 2015 wurde die Eintragung im Verbandsregister geändert. Der neue Name lautet 

     Spolek Gryspek (Verband Gryspek) zur Erneuerung der St. Peter und Paul-Kirche in Kralovice  

5. Einen Partner aus Bayern finden  -  immer noch gelingt uns nicht einen Partner zu finden, der zum Erwerb von Subventionen aus dem Programm für grenzüberschreitende Zusammenarbeit Tschechische Republik – Freistaat Bayern erforderlich ist.

6. Präsentierung des Verbands am 8.10.2015 im Seminar Otisky kamenné historie (Abdrücke der Steingeschichte) in Prag Vyšehrad

7. Vorbereitung der Vollversammlung, die am Freitag 26.2.2016 im Hotel Bílý Beránek ab 19,00 Uhr stattfindet.

8. Exposition des Gryspek-Geschlechts -  Führungstätigkeit im Jahre 2016 

9. Sonstiges :

a)        Es besteht das Interesse, eine ähnliche Aktion vor dem Weihnachtsfest wie das lebende Bethlehem zu veranstalten

b)        Vorbereitung mehrsprachiger Web-Seiten – Übersetzung ins Deutsche Mgr. Košařová,  ins Englische Mgr. Mrzenová

c)      Der Ausschuss schlägt vor, den Mitgliedsbeitrag für 2016 in der Höhe von CZK 100,- aufrecht zu erhalten

d)     den Verbandsmitgliedern wird angeboten, die Gryspek-Medaille zu CZK 100,- zu kaufen